Programm 2018

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


E2 - Das Unbewusste in der Psychoanalyse und in den Neurowissenschaften

möglicherweise ausgebucht

Referent

+ -

Qualifikation:

Professur f. Klin. Psychologie u. Psychotherapie, Leiter d. Hochschulambulanz


Weiterbildungsbefugnis:

Psychotherapie v.d. PTK Hessen

Anschrift:

Inst. f. Psychologie d. Univ. Kassel
Holländische Str. 36-38,
34127 Kassel


Qualifikation:

FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Nervenheilkunde, Psychoanalyse, Ärztl. Direktor d. Klinik


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Klinik Wittgenstein
Sählingstr. 60,
57319 Bad Berleburg


Qualifikation:

Professor f. Neurobiologie


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Fachbereich 2 Biologie, Neurobiologie
Inst. f. Hirnforschung d. Univ. Bremen, Postfach 330440
28334 Bremen


Qualifikation:

Professur f. Klin. Psychologie u. Psychotherapie


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:


Friedrich-Ebert-Anlage 17,
69117 Heidelberg


Qualifikation:

Psycholog. Psychotherapeutin


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Inst. f. Psychosoziale Prävention
Univ.-klinikum Heidelberg, Bergheimer Str. 54
69115 Heidelberg


Inhalt

+ -

Vorsitz: Peter Henningsen und Dorothea Huber

Bernhard Janta: Das psychoanalytische Unbewusste „freudianisch“

Montag, 23. April

Cord Benecke - Timo Storck: Die gegenwärtige psychoanalytische Sicht des Unbewussten

Dienstag, 24. April

Gerhard Roth: Das Unbewusste aus Sicht der Neurowissenschaften

Mittwoch, 25. April

Svenja Taubner: Das Unbewusste in gegenwärtigen psychodynamischen Behandlungsansätzen

Donnerstag, 26. April

Cord Benecke et al.: Zusammenfassung und Diskussion mit dem Auditorium

Freitag, 27. April


Fortbildung

+ -

Ein Antrag auf Akkreditierung als Fortbildungsveranstaltung ist gestellt, sobald die Anerkennung vorliegt, werden die zu erreichenden Fortbildungspunkte hier und als Liste unter den Downloads veröffentlicht.

Veranstaltungszeit

+ -

23.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
24.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
25.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
26.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
27.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr

Teilnehmerzahl

+ -

600 Personen

Preis

+ -

in Grundkarte enthalten
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

thematisch ähnliche Veranstaltungen

+ -