Programm 2018

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


C23 - C.G. Jung für die Praxis. Zur Integration jungianischer Konzepte in das psychotherapeutische Handeln

verfügbar

Referent

+ -

Qualifikation:

Psycholog. Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Verhaltenstherapeut, Honorarprofessur a.d. Hochschule f. Bildende Künste Dresden


Weiterbildungsbefugnis:

Psychotherapie v.d. PTK Bayern

Anschrift:

Praxis f. Psychotherapie u. Supervision
Uhlandstr. 11,
85055 Ingolstadt


Inhalt

+ -

C.G. Jung verstand seine Psychologie von Anfang an als ein „integratives“ Unterfangen. Nach einer kurzen allgemeinen Erläuterung des Integrationsgedankens werden zunächst die Basiskonzepte der Analytischen Psychologie erläutert und auf ihre Konsequenzen für ein therapeutisches Tun hin dargestellt. Besonderer Wert wird dabei auf das Individuationskonzept als anschauliche Form einer therapeutischen Prozesstheorie gelegt. In einem zweiten Schritt sollen dann die zentralen therapeutischen Methoden der Analytischen Psychologie, die Arbeit in und mit der therapeutischen Beziehung, die Traumarbeit und die Aktive Imagination in ihrer „jungianischen“ Besonderheit dargestellt und auf ihre „Einbaufähigkeit“ in gängige psychodynamische Behandlungskonzepte hin untersucht werden. - Lit.: V. Kast: Die Dynamik der Symbole. Patmos 2016. R.T. Vogel: C.G. Jung für die Praxis. Kohlhammer 2016. R.T. Vogel: Individuation und Wandlung. Kohlhammer 2017.


Fortbildung

+ -

10 Fortbildungspunkte der Kategorie A - Akkreditiert durch die Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

Veranstaltungszeit

+ -

16.04.2018 - 15:00 bis 16:30 Uhr
17.04.2018 - 15:00 bis 16:30 Uhr
18.04.2018 - 15:00 bis 16:30 Uhr
19.04.2018 - 15:00 bis 16:30 Uhr
20.04.2018 - 15:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

+ -

100 Personen

Preis

+ -

90,- €
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

thematisch ähnliche Veranstaltungen

+ -