Programm 2018

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


H35 - Einführung in die Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo

verfügbar

Referent

+ -

Qualifikation:

Psycholog. Psychotherapeutin


Weiterbildungsbefugnis:

Selbsterfahrung, Supervision v.d. PTK Bayern

Anschrift:

Psychother. Praxis
Kessburgstr. 19,
97074 Würzburg


Inhalt

+ -

In der Intensiv psychodynamischen Therapie (ISTDP) sollen die verdrängten, abgespaltenen oder dissoziierten Affekte in der Übertragungsbeziehung erlebt werden, um projektiv externalisierte Selbst- und Objektanteile zu integrieren. Schuldgefühle sind ein Moment starker Bindung an das traumatische System, sie sind oft mit extremem Schamgefühl verbunden, was eine Bearbeitung schwer macht. Dabei geht es um ein realistisches Bewusstsein für das eigene Selbst, das wegen der andrängenden Impulse verleugnet oder aus Scham verschwiegen wird. Es soll anhand videographierter Sitzungen einer mehrfach traumatisierten Patientin in das System der Interventionen der ISTDP eingeführt und diese vermittelt werden. Dabei wird dargestellt, wie sich der Loslösungsprozess aus dem traumatischen System vollzieht, welcher Angst verursacht, weil die abgespaltenen, überwältigenden, vielleicht nie erlebten Affekte wie Wut, Schuldgefühl, Scham und Trauer, bewusst zu werden drohen, und die Patientin wieder eine Heimat in sich selbst finden kann. - Lit.: G. Gottwik (Hg.): Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo. Springer 2009.

Nur für ÄrztInnen und PsychologInnen mit Approbation.

Fortbildung

+ -

10 Fortbildungspunkte der Kategorie C1 - Akkreditiert durch die Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

Veranstaltungszeit

+ -

23.04.2018 - 17:00 bis 18:30 Uhr
24.04.2018 - 17:00 bis 18:30 Uhr
25.04.2018 - 17:00 bis 18:30 Uhr
26.04.2018 - 17:00 bis 18:30 Uhr
27.04.2018 - 17:00 bis 18:30 Uhr

Teilnehmerzahl

+ -

20 Personen

Preis

+ -

120,- €
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

thematisch ähnliche Veranstaltungen

+ -