Programm 2018

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


A1 - Umgang mit Erwartung in der Psychotherapie

verfügbar

Referent

+ -

Qualifikation:

FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Spez. Schmerztherapie, Chefarzt d. Klinik


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Psychosom. Klinik
Hospital zum heiligen Geist, Lange Str. 4-6
60311 Frankfurt


Qualifikation:

AB Gesundheitspsychologie


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

FB Erziehungswissenschaft u. Psychologie
Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin


Qualifikation:

FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Paar-/Familientherapie


Weiterbildungsbefugnis:

Psychoanalyse, Psychotherapie v.d. ÄK Niedersachsen

Anschrift:


Schopenhauerstr. 15,
14467 Potsdam


Qualifikation:

Psycholog. Psychotherapeut, Kinder-/Jugendlichenpsychotherapeut, Supervision, Leiter d. Inst.


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

IVT - Inst. f. Integrative Verhaltenstherapie
Osterkamp 58,
22043 Hamburg


Qualifikation:

FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Ärztl. Direktor d. Klinik


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Schön Klinik Roseneck
Am Roseneck 6,
83209 Prien


Inhalt

+ -

Vorsitz: Peter Henningsen und Dorothea Huber

Wolfgang Merkle: Das Ringen um Erwartungen

Montag, 16. April

Ulrich Voderholzer: Erwartung in der Therapie von Angst- und Zwangsstörungen

Dienstag, 17. April

Harlich H. Stavemann: Erwartungen - Lebensziele analysieren und planen

Mittwoch, 18. April

Hermann Staats: Anpassen und Aushandeln - Erwartungen in der Therapie

Donnerstag, 19. April

Ralf Schwarzer: Selbstwirksamkeitserwartung als Ressource

Freitag, 20. April


Morgendliche Vortragsreihe zum Thema "Umgang mit Erwartung in der Psychotherapie".


Fortbildung

+ -

5 Fortbildungspunkte der Kategorie A - Akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

Veranstaltungszeit

+ -

16.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
17.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
18.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
19.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr
20.04.2018 - 08:45 bis 09:30 Uhr

Teilnehmerzahl

+ -

1000 Personen

Preis

+ -

in Grundkarte enthalten
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

thematisch ähnliche Veranstaltungen

+ -