Programm 2019

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


D31 - Die Psychoanalyse des Jungen - ein Fallseminar

ausgebucht

Inhalt

Alltäglich erleben wir im therapeutischen Setting seit längerem, in welchem Ausmaß Jungen, männliche Jugendliche und Jungerwachsene um eine Identität ringen. Was sollte dazugehören, was auf keinen Fall? Welchen Veränderungen sind die letzten Generationen von Jungen, Männern und Vätern unterlegen und wie wird die Entwicklung weitergehen, wenn wir in nächster Zeit das gewohnt Binäre zwischen weiblich und männlich erweitern? Im Mittelpunkt dieses tiefenpsychologisch orientierten Fallseminares sollen anhand von Fallvignetten zusammen mit allen Beteiligten hinreichend männliche Identitäten und die damit verbundenen Entwicklungsschritte erörtert werden. - Lit.: H. Hopf: Die Psychoanalyse des Jungen. Klett-Cotta 2014. I. Seiffge-Krenke: Väter, Männer und kindliche Entwicklung. Springer 2016. I. Seiffge-Krenke: Therapieziel Identität. Klett-Cotta 2012. L. Zoja: Vaterbilder im Wandel. Psychosozial-Verlag 2018.


Das Einbringen von Fällen ist erwünscht.

Fortbildung

15 Fortbildungspunkte der Kategorie C - Akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

Veranstaltungszeit

08.04.2019 - 17:00 bis 18:30 Uhr
09.04.2019 - 17:00 bis 18:30 Uhr
10.04.2019 - 17:00 bis 18:30 Uhr
11.04.2019 - 17:00 bis 18:30 Uhr
12.04.2019 - 17:00 bis 18:30 Uhr

Teilnehmerzahl

16 Personen

Preis

120,- €
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

Referent

+ -

Qualifikation:

FA f. Kinder-/Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie, Paar-/Familientherapie


Weiterbildungsbefugnis:

Kinder-/Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie (2 J.) v.d. ÄK Hamburg

Anschrift:

Gemeinschaftspraxis
Elbchaussee 1,
22765 Hamburg



Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...