Programm 2019

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


A3 - "Kann denn Lügen Sünde sein?..." Lügen in Paarbeziehung und Paartherapie

ausgebucht

Inhalt

"Lügt, aber lügt gut!" - so lautet die Empfehlung von Maurice T. Maschino, einem zeitgenössischen französischen Autor, der auch Missverständnisse, Halbwahrheiten und Schweigen als Lüge definiert. Diese Empfehlung, die zunächst provokativ wirkt, will sagen, dass in einer gelingenden Beziehung wohl dosierte Unwahrheiten durchaus ihren Platz haben können. Doch was geschieht, wenn ein Partner beim Lügen über die zuträgliche Dosis hinausgeht? Wenn das Vertrauen in die Beziehung grundlegend erschüttert ist? Es werden Fallbeispiele aus der Paartherapie vorgestellt, die mit Halbwahrheiten, Schweigen und Lügen zu tun haben. Die Teilnehmenden werden angeregt, sich mit dem Themenfeld rund um Lügen und Wahrhaftigkeit, Werte und Normen sowie geschlechtsspezifischem Umgang damit auseinanderzusetzen. Sie werden spezielles Wissen und Kenntnisse zum Thema erwerben, mit eigenen Werten, Normen und Parteilichkeiten konfrontiert und darüber hinaus Einblick in die Bedeutung des Themas für die Paartherapie erhalten. Die Ambivalenz zwischen Empörung und Faszination angesichts von Lügen soll dabei nicht zu kurz kommen!


Fortbildung

5 Fortbildungspunkte der Kategorie A - Akkreditiert durch die Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

Veranstaltungszeit

08.04.2019 - 08:45 bis 09:30 Uhr
09.04.2019 - 08:45 bis 09:30 Uhr
10.04.2019 - 08:45 bis 09:30 Uhr
11.04.2019 - 08:45 bis 09:30 Uhr
12.04.2019 - 08:45 bis 09:30 Uhr

Teilnehmerzahl

600 Personen

Preis

in Grundkarte enthalten
Das Buchen einer Grundkarte ist Voraussetzung.

thematisch ähnliche Veranstaltungen

Referent

+ -

Qualifikation:

Psycholog. Psychotherapeutin


Weiterbildungsbefugnis:

Anschrift:

Inst. f. Med. Psychologie
Univ.-klinikum Heidelberg, Bergheimer Str. 20
69115 Heidelberg



Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...