Programm 2018

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


Woche 1
Referent:
Karl Heinz Brisch
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Bindungsstörungen werden bevorzugt im Kindesalter diagnostiziert, sie tauchen aber in allen Altersgruppen auf. Mit welcher Symptomatik zeigen sie sich im Säuglings- und Kleinkindalter, im Kindes- und Jugendalter, bei Erwachsenen, Paaren und im hohen Alter?
...
Preis: in Grundkarte enthalten
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Jürgen Brunner
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Frühkindliche Traumatisierungen verändern die Genregulation bis ins Erwachsenenalter. Bindungserfahrungen in sensitiven Phasen der erfahrungsabhängigen Gehirnentwicklung interagieren mit genetischen Faktoren
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Karl Heinz Brisch
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 17:00 - 18:30 Uhr
Die Entwicklung einer sicheren emotionalen Bindung eines Kindes an seine Eltern wird heute als ein bedeutender Schutzfaktor in der kindlichen Entwicklung betrachtet. Die sichere Bindungsentwicklung ist allerdings durch vielfältige Einflüsse störbar
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Anna Buchheim
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Das Erleben von Vernachlässigung, Gewalt oder Missbrauch führt oft zu verzerrten, abgespaltenen inneren Repräsentanzen von Bindung und schwerwiegender Affektdysregulation. Vermittelt werden die Grundlagen von Bindung und Exploration und deren Bedeutung für die Diagnostik und klinische Anwendung
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Anna Buchheim
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 17:00 - 18:30 Uhr
Das Erleben von Vernachlässigung, Gewalt oder Missbrauch führt oft zu verzerrten, abgespaltenen inneren Repräsentanzen von Bindung und schwerwiegender Affektdysregulation. Vermittelt werden die Grundlagen von Bindung und Exploration und deren Bedeutung für die Diagnostik und klinische Anwendung
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen