Programm 2019

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.


Woche 1
Referent:
Astrid Riehl-Emde
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 08:45 - 09:30 Uhr
"Lügt, aber lügt gut!" - so lautet die Empfehlung von Maurice T. Maschino, einem zeitgenössischen französischen Autor, der auch Missverständnisse, Halbwahrheiten und Schweigen als Lüge definiert
...
Preis: in Grundkarte enthalten
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Volker Thomas
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) ist ein Paartherapie-Verfahren, das auf der Bindungstheorie von Bowlby und Ainsworth basiert. EFT wurde von S. Johnson in Kanada entwickelt und ist empirisch validiert
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Katharina Parisius
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 10:00 - 13:30 Uhr
Das Selbst im Gegenüber zur anderen Person und damit auch die Partnerbeziehung ist in der therapeutischen Arbeit immer mitgegeben, manifest oder latent ermöglicht sie Glück wie Unglück. Seelische Störungen manifestieren sich auch in der Paarbeziehung: als Ursache "mir geht es schlecht, wegen der Beziehung!
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 10:00 - 13:30 Uhr
Das Psychodrama als auf Imagination, Embodiment und Inszenierung basierende Methode ermöglicht durch die symbolische Repräsentation der innerlich mentalisierten Selbst- und Objektbezüge und das Primat der Handlungsebene ergänzend wesentliche Fortschritte im psychotherapeutischen Prozess
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Peter Rottländer
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Die Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) wurde zunächst für die Behandlung der Borderline-Störung entwickelt. Schnell zeigte sich die Relevanz des Ansatzes auch für andere psychische Störungen und für Mehrpersonen-Settings wie Familien- und Paartherapie
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Günter Reich
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 10:00 - 13:30 Uhr
Kenntnisse familien- und paardynamischer Prozesse sind für alle Bereiche der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin relevant. Es werden Grundkonzepte psychoanalytischer Familien- und Paartherapie vorgestellt, u.a. Familiendiagnostik
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Celia Krug
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Andauernde Probleme in der Paarbeziehung können seelisch stark belasten, so dass sich Betroffene an Einzel- oder Paartherapeuten wenden. Der Blick auf eine Paarproblematik erfordert eine allparteiliche- und damit modifizierte Haltung. Der Kurs gibt einen Überblick über die paartherapeutische Behandlung
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...