Programm 2018

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.



Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Gegenwärtig herrscht in der deutschen psychosomatisch-psychotherapeutischen Praxis ein Eklektizismus von Methoden mit unbefriedigender Wirksamkeit (Effektstärken von 0,1-0,5) und oft ohne ausreichende wissenschaftliche Grundlagen vor. Anknüpfend an K. Grawe stellen wir ein neurobiologisch fundiertes integratives Therapiekonzept vor
...
Preis: 90,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Johannes Kruse
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Im Rahmen der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie steht ein breites Spektrum unterschiedlicher Vorgehensweisen zur Verfügung, die es erlauben, eine Vielzahl von Patienten mit sehr unterschiedlichen Störungsbildern zu behandeln
...
Preis: 90,- €
möglicherweise ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Eckhard Roediger
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Die Schematherapie stellt eine Erweiterung der kognitiven VT zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen dar. Schemata sind früh erworbene Erlebens-Kognitions-Einheiten. Die Bewältigungsversuche früh erworbener negativer emotionaler Schemata können zu starren Vermeidungs- und Kompensationsmustern führen
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Daniel Hell
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Der Einfluss von Scham als Selbst-, Sozial- und Wertgefühl wird oft unterschätzt. Die Moderne ist nicht schamlos, aber der aktuelle soziokulturelle Umbruch und die im Wandel begriffene Sozialisation haben die verschiedenen Schamformen, ihre Auslöser und ihre Abwehr spürbar verändert
...
Preis: 90,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Udo Rauchfleisch
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
In vielen Institutionen und Praxen werden Borderline-Persönlichkeiten behandelt, deren Therapie sich als schwierig erweist, vor allem wenn es um Patienten mit einem tiefen Funktionsniveau geht. Folgende Themen werden behandelt: Diagnostik, Indikationsüberlegungen und therapeutisches Vorgehen
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Aglaja Stirn
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Im Seminar werden die Grundlagen der Sexualmedizin und Sexualtherapie vermittelt. Dazu gehören die psychosexuelle Entwicklung, die sexuelle Reaktion des Mannes und der Frau und das sexuelle Verhalten über die Lebensspanne. Weiter werden Störungen der sexuellen Funktionen, des sexuellen Erlebens
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Rainer Gross
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Der Begriff „Heimat“ wurde vor wenigen Jahren fast nur von Konservativen verwendet. Jetzt aber, in einem gesellschaftlichen Klima der allgemeinen Verunsicherung, sehnen wir uns alle nach Gefühlen von Zugehörigkeit, ja Heimat. Aber was bedeutet „Heimat“?
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 18:30 Uhr
EMDR ist eine der effektivsten, wissenschaftlich anerkannten Psychotherapiemethoden zur Behandlung von Traumafolgestörungen und wird weltweit angewandt. Die Veranstaltung entspricht dem internationalen Einführungsseminar des EMDR-Instituts in die EMDR-Methode
...
Preis: 360,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Alexander Cherdron
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Der Kurs behandelt die Vater-Sohn-Beziehung und wird zunächst beleuchten, was Vater-Werden, Mann-Sein und Sohn-Sein heute beinhaltet. Es werden Vater-Bilder im Laufe der Geschichte und - untermauert durch die Ergebnisse der Väter-Forschung - die besondere Rolle des Vaters für die Entwicklung der Söhne
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Peer Abilgaard
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 11:30 - 13:00 Uhr
Speziell MitarbeiterInnen von psychiatrischen Kliniken und Kriseninterventionszentren begegnen häufig Menschen in derart schweren seelischen Krisen, dass bei ihnen neben den angewandten und bewährten biologischen Verfahren eine fundierte psychotherapeutische Versorgung zunächst nicht möglich erscheint
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen