Programm 2019

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.



Woche 2
Referent:
Jürgen Brunner
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Frühkindliche Traumatisierungen verändern die Genregulation bis ins Erwachsenenalter. Bindungserfahrungen in sensitiven Phasen der erfahrungsabhängigen Gehirnentwicklung interagieren mit genetischen Faktoren
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Kai von Klitzing
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter erfordern eine multimodale Sichtweise biologischer, sozialer und psychologischer Aspekte. Es sollen verschiedene Störungsbilder vor allem im Zusammenhang mit psychoanalytischen Entwicklungstheorien und Hypothesen zur Krankheitsentstehung
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Joram Ronel
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Die von Somatikern wie von Psychotherapeuten oftmals ungeliebten Patienten mit funktionellen und somatoformen Syndromen erleben häufig Unverständnis und Ablehnung in medizinischen und therapeutischen Kontexten
...
Preis: 90,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Die Aktualität des Narzissmuskonzeptes ist einerseits in Verbindung mit sozialen Gegenwartsphänomenen zu verstehen, andererseits hat dieses Konzept seit Freuds "Einführung des Narzissmus" zahllose Autoren zu Kontroversen und Modifikationen inspiriert
...
Preis: 90,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein Verfahren, das in der Richtlinienpsychotherapie besonders häufig beantragt wird. Voraussetzung dafür, dass es seine therapeutische Wirkung entfalten kann, ist eine Diagnostik, die den psychodynamischen Hintergrund
...
Preis: 90,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Peer Abilgaard
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Im Seminar wird das Musikschaffen großer Komponistinnen und Komponisten in den Kontext ihrer oftmals belasteten Biographien gestellt. Wie war es ihnen möglich, allem Leid zum Trotz (meistenteils noch) produktiv zu sein und ihre Innenwelten hörbar zu machen
...
Preis: 90,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 18:30 Uhr
EMDR ist eine der effektivsten, wissenschaftlich anerkannten Psychotherapiemethoden zur Behandlung von Traumafolgestörungen und wird weltweit angewandt. Die Veranstaltung entspricht dem internationalen Einführungsseminar des EMDR-Instituts in die EMDR-Methode
...
Preis: 360,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Sandra Peukert
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Der Entwicklungsabschnitt Jugend mit seiner Dichte an Entwicklungsaufgaben stellt den Heranwachsenden vor besondere Herausforderungen. Psychische Symptome können dabei als "Fluchtversuch" vor überfordernden Entwicklungsaufgaben verstanden werden
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Martin Teising
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Ausgehend von physiologischen Alterungsprozessen werden darauf beruhende Altersbilder vorgestellt und unterschiedliche psychische Verarbeitungsprozesse des Alterns untersucht. Die Bedeutung des Alters von Psychotherapeuten und Patienten
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Claas Lahmann
Termin:
15.04. - 19.04.2019, von 11:30 - 13:00 Uhr
Sowohl bei somatoformen als auch bei somatopsychischen Erkrankungen stehen körperliche Beschwerden im Fokus, wenngleich sich bei letzteren eine körperliche Grunderkrankung findet. Neben der offensichtlichen Abgrenzung somatopsychischer von somatoformen Störungen
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...