Programm 2018

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.



Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Obwohl die stationäre Psychotherapie in Deutschland ein Erfolgsmodell ist (vgl. Janssen), wird die Theorie und Technik der psychodynamischen Therapieformen fast ausschließlich für das ambulante Setting gelehrt. Es sollen die spezifischen Modifikationen der psychodynamischen Therapie
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Volker Thomas
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
EFT ist ein Paartherapie-Verfahren, das auf der Bindungstheorie von Bowlby und Ainsworth basiert. EFT wurde von S. Johnson in Kanada entwickelt und ist empirisch validiert
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Svenja Taubner
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Im Kurs findet eine Einführung in die Theorie und das praktische Arbeiten der Mentalisierungsbasierten Therapie (MBT) nach Bateman u. Fonagy statt. Hierzu werden die klinischen Konzepte und das therapeutische Vorgehen plastisch dargestellt. Die MBT ist eine psychodynamische, strukturbezogene Therapie
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Peer Abilgaard
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Der Berufsalltag für Helfende in psychiatrischen Kliniken in Deutschland ist mit der Einführung pauschalisierter Entgelte in Psychiatrie und Psychosomatik bis 2019 herausfordernder denn je. Nicht nur strukturelle Aspekte bedrohen die Würde unserer PatientInnen
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Thomas Kapitany
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Suizidalität ist ein im klinischen Alltag verbreitetes Phänomen, das besonders bei Menschen in akuten Krisensituationen, aber auch in längerfristigen Prozessen von Krankheitsverläufen immer wieder zum Thema und dabei auch zu einer großen Herausforderung für Helfende und Behandelnde wird
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Mathias Lohmer
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Der Kurs vermittelt Kompetenzen im Umgang mit Führung und der speziellen Organisationsdynamik in psychosozialen Organisationen. Dilemmata wie z.B. die Spannung zwischen Verwaltung, klinischer Leitung und Mitarbeitern
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Waltraud Malin
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
In der Intensiv psychodynamischen Therapie (ISTDP) sollen die verdrängten, abgespaltenen oder dissoziierten Affekte in der Übertragungsbeziehung erlebt werden, um projektiv externalisierte Selbst- und Objektanteile zu integrieren. Schuldgefühle sind ein Moment starker Bindung an das traumatische System
...
Preis: 120,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Christa Henzler
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Die Aktive Imagination ist eine von C.G. Jung entwickelte Methode, die eine eigenständige und selbstverantwortliche Auseinandersetzung mit den tieferen Schichten des Unbewussten ermöglicht
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Hanna Wolter
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Die Aktive Imagination ist eine von C.G. Jung entwickelte Methode, die eine eigenständige und selbstverantwortliche Auseinandersetzung mit den Tiefenschichten der Psyche ermöglicht. Sie befähigt zu einem kreativen Umgang mit starken Gefühlen. Innere Bilder und Gestalten laden zu einem Dialog ein
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 15:00 - 16:30 Uhr
Qigong ist eine ressourcenorientierte Form der „Lebenspflege“ aus dem Kanon der Traditionellen Chinesischen Medizin. Zur Regulierung von Körper, Atem und Geist dienen sanfte Bewegungen, Akupressur und natürliche Vorstellungsbilder. Die Übungen wirken ausgleichend bei körperlichen oder psychosomatischen Beschwerden
...
Preis: 120,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen