Wir führen eine Umfrage durch, um die Qualität unseres Internetangebots für Sie zu verbessern. Sind Sie bereit uns dafür einige Fragen zu beantworten?

65. Lindauer Psychotherapiewochen 2015

Veranstalter: Vereinigung für psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung e.V.
Fachtagung zur Fortbildung und Weiterbildung in Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik.

Programm

1. Tagungswoche "Der optimierte Mensch und das gute Leben" *

12. bis 17. April 2015

2. Tagungswoche "Das verkörperte Selbst und die Mentalisierung" *

19. bis 24. April 2015

* Arbeitsthemen, Änderungen vorbehalten. Das Programm erscheint im Januar 2015.

Rückblick - Vorträge und Vorlesungen 2014

"Zeit" und "Schicksal" - Programm 2014 | Fortbildung 2014


Prof. Dr. Günter Mahler, Stuttgart
Zur Physik des Zeitpfeils (pdf)

Dr. Alice Holzhey-Kunz, Zürich
Zur Polarität von Schicksalsglaube und Machbarkeitswahn (pdf)

»» weitere Vorträge der vergangenen Tagungen zum kostenlosen download

Was sind die Lindauer Psychotherapiewochen?

Die Lindauer Psychotherapiewochen (LP) sind als Fachtagung in erster Linie für die psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, Diplom-Psychologinnen und Psychologen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten aller Psychotherapierichtungen gedacht.

Der Kongress, der seit 1950 einmal jährlich im April in Lindau stattfindet, wird seit 1967 von der Vereinigung für psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung e.V. veranstaltet.

Wissenschaftliche Leitung der Lindauer Psychotherapiewochen
Prof. Dr. med. Manfred Cierpka, Prof. Dr. phil. Verena Kast,
Prof. Dr. med. Peter Henningsen | Wissenschaftliche Leitung v.l.n.r.

Wissenschaftliche Leiter sind Prof. Dr. med. Manfred Cierpka (seit 1990), Prof. Dr. phil. Verena Kast (seit 2001) und Prof. Dr. med. Peter Henningsen (seit 2011).

Die Durchführung der Tagung liegt in den Händen des Organisationsbüros.






Programmbestellung

Das Programm 2015 als Printversion anfordern »»