68. Lindauer Psychotherapiewochen 2018

Fachtagung zur Fortbildung und Weiterbildung in Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik.

1. Woche | 15. bis 20. April 2018

Erwartung

Eröffnen sich uns neue Räume, auch konkrete Räume wie in der neuen Inselhalle, verknüpft sich diese Erfahrung auch mit neuen Erwartungen darauf, was in Zukunft alles möglich sein wird in diesen neuen Räumen. Die freudigen Erwartungen, die wir mit der neuen Inselhalle verknüpfen, haben uns dazu gebracht, das Thema der Erwartung, das grundsätzlich zum Menschen gehört, uns aber so selbstverständlich erscheint, in den Blickpunkt zu rücken. weiter lesen »

2. Woche | 22. bis 27. April 2018

Heimat im 21. Jahrhundert

Ist Heimat im 21. Jahrhundert noch, wie in früheren Zeiten, unabänderlich gebunden an den einen Ort der Herkunft, an die dortigen Mitmenschen, Gebräuche, Gerüche und Dialekte - oder ist es vielmehr ein Gefühl von Zugehörigkeit, das mit Bindung und Geborgenheit zusammenhängt, das im Leben aber den Ort der Herkunft transzendiert und übertragbar wird auf andere Orte und auf andere Gruppen von Mitmenschen? Anders gefragt: gibt es für jeden Menschen nur die eine Heimat oder potentiell mehrere? weiter lesen »


Programm 2018

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Viele Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. Eine Liste der freien Veranstaltungsplätze finden Sie hier.

Hinweise

+ -

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.



Woche 1
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Montag, 16. April - Wolfgang Merkle: Das Ringen um Erwartungen
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Karl Heinz Brisch
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Bindungsstörungen werden bevorzugt im Kindesalter diagnostiziert, sie tauchen aber in allen Altersgruppen auf. Mit welcher Symptomatik zeigen sie sich im Säuglings- und Kleinkindalter, im Kindes- und Jugendalter, bei Erwachsenen, Paaren und im hohen Alter?
...
Preis: in Grundkarte enthalten
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Christian Schubert
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Die Psychoneuroimmunologie (PNI) beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen Psyche, Nerven-, Hormon- und Immunsystem und wendet sich mit ihren Untersuchungen immer mehr den Prozessen innerhalb des Zellkerns und damit der Epigenetik zu.
...
Preis: in Grundkarte enthalten
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
Die Psychotherapieforschung bestätigt uns immer mehr in unserem klinischen Handeln, indem sie nachweist, wie viel Psychotherapie bewirken kann. Aber als PsychotherapeutInnen stossen wir immer neu an Grenzen. Wir können uns bemühen, sie zu verschieben
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 1
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
Die Psychotherapie der Psychosen ist eines der spannendsten Kapitel der Psychotherapiegeschichte, da über lange Zeit insbesondere die schizophrenen Störungen und bipolaren Erkrankungen praktisch als nicht ausreichend behandelbar galten. Nach den psychotherapierelevanten diagnostischen Grundlagen
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 1
Termin:
16.04. - 20.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
Montag, 16. April - Kai von Klitzing: Erwartung - eine entwicklungspsychopathologische Betrachtung
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Montag, 23. April - Ada Borkenhagen: Körperenhancement und Körperinszenierungen
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
Montag, 23. April - Bernhard Janta: Das psychoanalytische Unbewusste „freudianisch“
...
Preis: in Grundkarte enthalten
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 08:45 - 09:30 Uhr
In der Psychotherapieforschung lassen sich zwei prädominante evidenzbasierte Modelle gegenüberstellen: Die evidenzbasierten Interventionsmodelle untersuchen die Wirksamkeit bestimmter Interventionskonzepte für bestimmte Personengruppen und vergleichen sie mit alternativen Interventionen.
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Referent:
Bernhard Strauß
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
In der Vorlesung soll über die wesentlichen theoretischen und praktischen Grundlagen der therapeutischen Arbeit mit Gruppen informiert werden. Im historischen Kontext werden aktuelle Modelle der Gruppenpsychotherapie beschrieben und im Hinblick auf ihre praktische Umsetzung diskutiert
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
Mit der Mentalisation Based Psychotherapy (MBT) und der Transference Focused Psychotherapy (TFP) stehen zwei psychodynamische Methoden zur Behandlung von PatientInnen mit schweren Persönlichkeitsstörungen zur Verfügung. Beide sind gleichermaßen manualisiert, gut beforscht und als wirksam anerkannt
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 2
Termin:
23.04. - 27.04.2018, von 10:00 - 11:00 Uhr
Montag, 23. April - Hartmut Radebold: Heimat - psychoanalytisch gesehen
...
Preis: in Grundkarte enthalten
verfügbar mehr Informationen Buchen