Programm 2019

Stellen Sie sich Ihr individuelles Tagesprogramm selbst zusammen

Alle Veranstaltungen sind Wochenveranstaltungen, finden von Montag bis Freitag, täglich zur gleichen Zeit, im gleichen Raum, mit der gleichen Kursgruppe statt. Der zu bearbeitende Stoff wird dabei auf die 5 Tage aufgeteilt, so dass man mit jedem Tag mehr ins Thema einsteigt.

Geben Sie bitte Ausweichveranstaltungen an, die Sie besuchen möchten, wenn Ihr Erstwunsch bereits ausgebucht ist. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldebedingungen.



Woche 1
Referent:
Michael Skutta
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Der Kurs richtet sich an ÄrztInnen, die sich auf ihre Facharztprüfung vorbereiten wollen. In komprimierter Form sollen facharztrelevantes Wissen, Struktur und Orientierung im psychiatrischen Stoffgebiet mit den relevanten biologischen wie psychodynamischen Krankheits- und Behandlungsaspekten
...
Preis: 240,- €
verfügbar mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Ulrich Sachsse
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Begriff und Konzept "Trauma" haben Konjunktur. Der Kurs ordnet und klärt: Geschichte der Psychotraumatologie, Neurobiologie, Traumagedächtnis, Störungsmodelle und Behandlungsmodelle, traumaspezifische Behandlungsverfahren, Traumafolgestörungen, Komorbidität
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Bernhard Strauß
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Nach dem Willen der Gesundheitspolitik sollen Gruppen auch vermehrt ambulant zum Einsatz kommen. Sowohl PatientInnen wie auch „Anbieter“ haben diesbezüglich noch eine gewisse Skepsis. Im Kurs soll über die wesentlichen Barrieren diskutiert werden, die eine breitere Anwendung von Gruppenpsychotherapien
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Elke Max
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Die DBT ist erfolgreich bei der Behandlung der Borderlinestörung und bei vielen anderen Emotionsregulationsstörungen. Grundlegender Gedanke ist die konsequente Ausrichtung sämtlicher Therapieinterventionen an den hierarchisierten Therapiezielen des Patienten
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Peter Rottländer
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Die Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) wurde zunächst für die Behandlung der Borderline-Störung entwickelt. Schnell zeigte sich die Relevanz des Ansatzes auch für andere psychische Störungen und für Mehrpersonen-Settings wie Familien- und Paartherapie
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Volker Thomas
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Systemische Familientherapeuten wie Bowen und Framo argumentieren, dass Individuen die Beziehungs- und Verhaltensmuster ihrer Ursprungsfamilien auf ihre aktuellen Familienbeziehungen übertragen
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Die OPD mit ihren fünf Achsen (Krankheitserleben, Beziehungsmuster, lebensüberdauernde Konfliktthemen, Strukturniveau der Persönlichkeit und Symptome) ist ein etabliertes System zur Diagnostik, Therapieplanung und Evaluation. Der Grundkurs führt in die OPD ein und vermittelt ihre Inhalte anhand von Fällen
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Werner Knauß
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
In der gruppenanalytischen Situation können sich unbewusste Konflikte aus Primär- und Sekundärgruppen entfalten und über die Methode der freien Gruppenassoziation so bearbeitet werden
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Hansjörg Ebell
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
Entspannung und Imagination werden therapeutisch vielfältig verwendet. Sie sind zentrale Elemente der therapeutischen "Hypnose". Diese ermöglicht einen individuellen Zugang zu einem erstaunlich wirksamen körperlich-seelischen Veränderungspotential. Im Kontext von Medizin und Psychotherapie bedarf es
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen
Woche 1
Referent:
Ulrike Fangauf
Termin:
08.04. - 12.04.2019, von 15:00 - 18:30 Uhr
J.L. Moreno nannte das Psychodrama eine Methode, welche „die Wahrheit der Seele durch Handeln ergründet“. Durch szenische Darstellung von Lebensumständen, Konflikten, Symptomen, Zukunftsideen, Träumen usw. können Zusammenhänge sichtbar und erlebbar gemacht und neue Erfahrungen ermöglicht werden
...
Preis: 240,- €
ausgebucht mehr Informationen Buchen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...